News


 
_________________________

27.01.2017 - Gedenken - BBS II-Schüler zeigen filmische Doku - siehe in: Gedenken 2017

Eine Reise nach Lodz Projekt mit BBS II Emden, www.emden-lodz.de

Stolpersteine auf der Homepage der Stadt Emden, www.emden.de                                 

Letzte Änderung
April 14. 2017 19:46:51
Aktuelle Seite: Start > Vorträge > 2015 Linie 41 Lodz

2015 Linie 41 Lodz


vhs Filmclub spezial:
Linie 41

Dokumentarfilm, D 2015, R: Tanja Cummings, mit Natan Grossmann, Jens-Jürgen Ventzki, 101 Min.
Filmvorführung in Anwesenheit der Regisseurin mit anschließendem Gespräch



Freitag, 23.10.2015
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Vhs Emden, An der Berufsschule 3, Eintritt: 6€ / 4€ ermäßigt

Das Ghetto in Lodz wurde hermetisch abgeriegelt und streng von deutschen Wachposten observiert. Doch zugleich fuhr täglich eine Straßenbahn aus dem freien Teil der Stadt mitten durch das Ghetto und die Fahrgäste konnten sehen, wie es den Menschen darin von Woche zu Woche schlechter ging, wie sie hungerten, froren und auf offener Straße vor Erschöpfung starben.
Jahrelang verdrängte der 1927 geborene Natan Grossmann seine Erinnerungen an die Zeit der Gefangenschaft im Ghetto von Lodz. Der Wunsch zu vergessen war so groß, dass er es vermied, die Umstände des Todes seiner Eltern und das Schicksal seines Bruders zu ergründen, der 1942 im Ghetto verschwand. Nun aber, mit fast 90 Jahren, beginnt er eine späte Suche nach Antworten. Je mehr er über seinen verschollenen Bruder in Erfahrung bringt, desto mehr Erinnerungen kommen auch an seine Eltern und die schreckliche Zeit im Ghetto zurück.
Auf der Reise durch das heutige Lodz erfährt Natan Grossmann eine emotionale Konfrontation mit der Vergangenheit und erlebt Entdeckungen und Begegnungen, die er vor wenigen Jahren noch für unmöglich gehalten hätte.

Tanja Cummings ist Gründungsmitglied und Projektleiterin des Europäischen Vereins für Ost-West-Annäherung (EVA) und arbeitet seit 2007 als Produzentin und Produktionsassistentin für verschiedene Dokumentarfilme.
"Linie 41" ist Tanja Cummings Debut als Dokumentarfilm-Regisseurin.

Eine Veranstaltung des vhs Filmclubs in Kooperation mit der Max-Windmüller Gesellschaft und dem Stadtarchiv Emden.
(Text aus Kuckkuck, Veranstaltungskalender für Emden)

Presse:              Ostfriesenzeitung vom 23.10.2015         Emder Zeitung vom 26.10.2015

Weitere Informationen:

http://www.lodzermenschen.net/

www.linie41-film.net